Mentale Stärke bei Kindern

Mentale Stärke bei Kindern ist in unserer heutigen Gesellschaft wichtiger denn je. Denn bereits in frühen Jahren müssen unsere Kinder viel leisten. Dabei ist es wichtig, dass sie ihre mentale Stärke kennen und abrufen können, sowie auch ihre Stärken zu stärken.

Tipps für mentale Stärke bei Kindern

  • Überfordern Sie Ihr Kind nicht! Auch wenn Ihr Kind noch so begabt ist, es ist kein Erwachsener, sondern soll und darf Kind bleiben dürfen.
  • Fördern Sie Ihr Kind.!Denn Unterforderung birgt das Risiko für Unausgeglichenheit und daraus resultierendes auffälliges (negatives) Verhalten.
  • Machen Sie Ihr Kind nicht zum Star! So soll es nicht gegenüber anderen Kindern oder Geschwistern bevorzugt werden. Im Gegensatz dazu sollte der Kontakt zu Anderen unterstützt werden.
  • Unterstützen Sie Ihr Kind, sich mit anderen Menschen zu unterhalten, sich einzubringen, seine Meinung zu äußern und auch: anderen zu zu hören.
  • Ein Kind ist ein Kind! Ein Kind braucht Unterstützung, Verständnis, Spaß und Spiel!
  • Stehen Sie mit Ihrem Kind gemeinsam Krisen durch, wenn es z.B. mit seinen Fähigkeiten nicht mehr so hervorsticht und sich das bisher mühelos erhaltene Lob plötzlich hart erarbeiten muss.
  • Nützen Sie die Neugier und Phantasie und vielleicht auch den Pioniergeist Ihres Kindes! In der Kindheit gibt es verschiedene Phasen mit Wissenshunger, Entdeckungsfreude über die Welt und das Leben – schöpfen Sie gemeinsam aus diesen!
  • Antworten Sie Ihrem Kind auf Fragen altersentsprechend  – so, wie es von einem Kind verstanden wird.

Talente Ihres Kindes

Folgender Überblick kann Ihnen auch helfen, die Talente Ihres Kindes zu entdecken:

Allgemeine Denkfähigkeit

  • Mein Kind stellt ständig Fragen über unterschiedlichste Themen.
  • Seine Antwort sind oft ungewöhnlich reif und überraschend originell.
  • Es akzeptiert Meinungen von Autoritäten erst nach sehr kritischer Prüfung.
  • Es versteht rasch, worauf es ankommt – die grundlegenden Prinzipien also.
  • Es eignet sich in einzelnen Bereichen ein außergewöhnlich hohes Detailwissen an.

Sprachliche Fähigkeiten

  • Mein Kind liest enorm viel. Es verschlingt Bücher regelrecht.
  • Es zeigt große Freude am Reden, es spielt mit Wörtern und variiert deren Aussprache.
  • Es verfügt über einen enormen Wortschatz.
  • Es zeigte schon sehr früh eine tolle Sprachbeherrschung und bildet richtige Sätze.
  • Mein Kind kann Sinneseindrücke sehr gut wiedergeben, es hat ein Gefühl für Sprachmelodie und den Rhythmus von Worten.

Künstlerische Fähigkeiten

  • Mein Kind zeigte früh Freude am „musikalischen“ Plappern.
  • Mein Kind hat schon früh spielerische „Eigenkompositionen“ gemacht, mit Lauten, Tonfolgen und Intervallen experimentiert.
  • Mein Kind zeichnet viel und sehr gerne.
  • Es zeigt Erinnerungsfähigkeit für visuelle Eindrücke, hat viel Vorstellungskraft und Phantasie.
  • Es besitzt große Geschicklichkeit, sich zu bewegen bzw. Bewegungen mitzuempfinden.

Soziale Begabungen

  • Mein Kind hat sich schon vor der Schule mehr als die anderen Kinder in Menschen sehr gut einfühlen können.
  • Es schwingt sehr mit den Gefühlen anderer mit – wenn jemand weint oder lacht.
  • Es erklärt anderen Kindern gerne etwas und macht das auch sehr gut, weil es sich in andere hineinversetzen kann.
  • Es hat sich frühzeitig mit Gut und Böse und Recht und Unrecht auseinandergesetzt.

Unsere Angebote zum Kindermentaltraining finden Sie hier.