Telepathische Tierkommunikation

Hier erfahren Sie über „Telepathische Tierkommunikation“ für die richtige Kommunikation zwischen Tier und Tierhalter.

Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe der Erde streben nach Glück wie wir,alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke des allmächtigen Schöpfers – unsere Brüder.

Franz von Assisi (1182-1226)

Telepathische Tierkommunikation

(von Monika Stabauer)

Telepathische Tierkommunikation
Die Haustiere von Monika freuen sich über das Wissen, das ihr Frauli unter die Menschen bringt. 🙂

Mit der intuitiven oder telepathischen Kommunikation wird die Fähigkeit beschrieben, nicht artikulierte seelische Inhalte eines anderen gefühlsmäßig zu empfangen und dann in Worten wiederzugeben. Also versteht man unter Telepathie die Vermittlung von Informationen, Ideen, Eindrücken, Gefühlen, Stimmungen und Gedanken zwischen Lebewesen, ohne die Beteiligung uns bekannter Sinnesorgane.

DSCN0422
Monika Stabauer und ihre telepathische Tierkommunikation

Tiere berühren unser Herz auf eine sehr einzigartige Weise. Sie schleichen sich oft näher an uns heran als Menschen, öffnen uns gefühlsmäßig und sie lassen es zu, dass wir ihnen unsere tiefsten Gedanken und Gefühle offenbaren. Manche von uns reden mit ihren Freunden aus der Tierwelt so, als ob diese ganz genau verstehen würden, was wir sagen – vielleicht ist das der Grund, warum sie uns tatsächlich verstehen!?! Die Kommunikation zwischen Tier und Mensch übersteigt die Grenzen des gesprochenen Wortes und ist angefüllt mit Gefühlen voller Liebe und der gegenseitigen Achtung. Bei einem Tier dürfen wir so sein, wie wir sind – es gibt keine Zweifel, keine Peinlichkeit.

Die intuitive (telepathische) Kommunikation ist allen Wesen angeboren um sich untereinander zu verständigen. Auch uns Menschen wurde diese Fähigkeit in die Wiege gelegt und fast alle kleinen Kinder kennen die mentale Kommunikation mit anderen Lebewesen. Bevor ein Kind zu sprechen lernt, kommuniziert es neben Körpergesten hauptsächlich auf diese Weise. Leider verlernen wir Erwachsenen unseren Kindern diese Art zu kommunizieren, weil die Sprache besonders gefordert und hochgeschätzt wird. Da die Sprache mehr Aufmerksamkeit bekommt, verblasst die Fähigkeit zur Telepathie, wie jede andere Fähigkeit, die nie benutzt wird. Um als Erwachsener wieder Zugang zur intuitiven Kommunikation zu erlangen, muss man üben, seine Sinneskanäle wieder zu schärfen und zu erweitern.

Kurse telepathische Tierkommunikation: 

Bei meinen Kursen werden alle uns bekannten Sinne durch gezielte Übungen wieder trainiert und aktiviert. Durch stilles Beobachten erlernen die KursteilnehmerInnen ihre Umgebung und die darin wohnenden Lebewesen wieder bewusster wahrzunehmen und dadurch zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit zu kommen. Wir leben in einem Zeitalter der Hektik und kaum jemand nimmt sich Zeit für „Stille“, ohne Telefon, ohne Fernseher, ohne Auto,…

Viele Menschen müssen wieder lernen zuzuhören, sich selber zu hören und auf seine innere Stimme zu achten. Dazu sind auch verschiedene Meditationstechniken hilfreich, um wieder in die eigene Mitte zu gelangen. Dies wiederum ist hilfreich, um Informationen bewusst intuitiv zu senden bzw. zu empfangen. Um mit Tieren telepathisch zu kommunizieren ist es aber vor allem wichtig, Tiere in ihrer Gesamtheit zu betrachten. Der eigentliche Schlüssel zur intuitiven Kommunikation zwischen Mensch und Tier ist, jedes Tier als spirituelles Wesen zu erkennen und unsere Beobachtungsfähigkeit und unser Bewusstsein zu erweitern. Dadurch entsteht ein bewussteres und liebevolleres Zusammenleben zwischen Mensch und Tier. Es geht nicht darum, ob unser Tierfreund denken oder sprechen kann, sondern darum, ob ich es zulasse ihn zu verstehen. Nicht diejenigen, die die gleiche Sprache sprechen, sondern diejenigen, die die gleichen Gefühle teilen, können einander verstehen ….

Wenn ihr Tier sprechen könnte, was würde es ihnen sagen!?!?

Kontakt: Monika Stabauer

Freundin von Vögel
Freundin von Vögel
Edda
Edda
Mensch und Tier im Einklang
Mensch und Tier im Einklang