“Gespräche mit Gott”

“Gespräche mit Gott”

Neale Donald Walsch: Gespräche mit Gott

Buchempfehlung: Gespräche mit Gott

Mit diesem Blog möchten wir auf ein Buch aufmerksam machen, das vielleicht in Zeiten wie diesen, die uns voneinander trennen und uns in Unsicherheit drängen, durch seine Zeilen und Worte heilen mag.

Hr. Neale Donald Walsch hat seine vollständige Ausgabe der dreieiligen Serie “Gespräche mit Gott” 2009 mit dem Arkana-Verlag herausgebracht. In 942 Seiten führt Hr. Walsch einen Dialog mit Gott, der ihm, wie er beschreibt, seine Antworten mental überlieferte.  Das Themenspektrum reicht von Problemen und Fragen des individuellen Schicksals über Fragen nach der Beziehung des Individuums zu seinen Mitmenschen, zur Umwelt und zum Planeten Erde bis schließlich zur Erkenntnis universeller Weisheit. Die Trilogie wurde über 15 Millionen mal verkauft und in 37 Sprachen übersetzt.

Eine unglaublich wunderbare offenbarende zusammenfassende Weisheit aller Weisheiten aus dem soeben fertig gelesenen „Gespräche mit Gott“ (S. 455-457) möchten wir gerne mit dir teilen.

“Wie kann ich einen Anfang machen?

Sei der Welt ein Licht, und schade ihr nicht. Trachte danach aufzubauen, nicht zu zerstören. Bring mein Volk nach Hause.

Wie?

Durch dein leuchtendes Beispiel. Strebe nur nach Göttlichkeit. Sprich nur Wahrhaftigkeit. Handle nur in Liebe. Lebe das Gesetz der Liebe jetzt und immerdar. Gib alles, brauche und fordere nichts. Meide das Weltliche. Akzeptiere nicht das Unakzeptable. Lehre alle, die danach streben, mich kennenzulernen. Mach jeden Moment deines Lebens zu einem sprudelnden Quell der Liebe. Nutze jeden Moment, um den höchsten Gedanken zu denken, das höchste Wort zu sagen, die höchste Tat zu tun. Darin verherrliche dein heiliges Selbst, und so verherrliche auch mich. Bring der Erde Frieden, indem du allen Frieden bringst, deren Leben du berührst. Sei Friede.Fühle und äußere in jedem Moment deine göttliche Verbindung mit dem Allem, mit jeder Person, jedem Ort und jedem Ding. Akzeptiere liebevoll jeden Umstand, erkenne jeden Fehler an, teile alle Freude, vertiefe dich in jedes Mysterium, versetz dich an jedermanns Stelle, vergib jede Kränkung (die von dir zugefügte eingeschlossen), heile jedes Herz, ehre die Wahrheit einer jeden Person, verehre den Gott jedes Menschen, schütze die Rechte eines jeden, bewahre die Würde einer jeden Person, stille die Bedürfnisse eines jeden, geh von der Heiligkeit jedes Menschen aus, bring in jeder Person ihre größten Gaben hervor, bewirke Segen für jeden und verkünde die sichere Zukunft jedes Menschen in der gewissen Liebe Gottes.Sei ein lebendiges, atmendes Beispiel der in dir wohnenden höchsten Wahrheit….Sprich liebevoll, sodass eine jede Silbe heilen kann.Sprich in jeder Äußerung von mir. Mach dein Leben zu einem Geschenk. Denk immer daran, du bist das Geschenk! Sei jedem Wesen ein Geschenk, das in dein Leben eintritt, und einem jeden, in dessen Leben du eintrittst. Achte darauf, dass du nicht in das Leben eines anderen eintrittst, wenn du kein Geschenk sein kannst. Tritt jemand unerwartet in dein Leben, dann halte Ausschau nach dem Geschenk, das von dir zu erhalten diese Person gekommen ist.”

admin

1 Kommentar bisher

Vergebung – MENTAL & VITAL OÖ Veröffentlicht am17:13 - 17. Juli 2020

[…] wunderbare, tiergehende Geschichte von Neale Donald Walsch aus “Gespräche mit Gott” zu diesem Thema als Abschluss dieses Blogs. Als ich diese zum ersten Mal las, war ich von Demut […]